Kindergärten

Aktuelles

 
 

Integrativer Kindergarten Blumenwiese

Integrativer Kindergarten Blumenwiese

Kornblumen, Schlüsselblumen, Gänseblümchen, Glockenblumen, das sind wir ...

Im Integrativen Kindergarten Blumenwiese in Vaihingen/Enz sind seit 1990 zwei Kindergärten unterschiedlicher Träger unter einem Dach. Der Schulkindergarten Regenbogen der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker mit 16 Plätzen für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf im Alter von drei bis sechs Jahren teilte sich das Gebäude mit zwei Kindergartengruppen des Kindergartens Am Wolfsberg der Stadt Vaihingen /Enz.

Aus punktuellen gemeinsamen Angeboten entwickelte sich im Laufe der Zeit mehr Annäherung und strukturiertes gemeinsames Tun.
Seit dem Kindergartenjahr 2014/2015 arbeitet die Einrichtung unter Trägerschaft der Stadt Vaihingen und unseres Vereins inklusiv und firmiert unter dem Namen "Integrativer Kindergarten Blumenwiese". D.h. sowohl Personal als auch Kinder der beiden Träger sind in der praktischen Arbeit gemischt in festen Teams und Gruppen. Im Hintergrund bleiben die Trägerschaften getrennt. Träger des Sonderschulkindergartens ist die Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker.

Pädagogischer Ansatz

  • Partnerschaftliche Begleitung jedes Kindes unter Beachtung seiner Bedürfnisse und Möglichkeiten
  • Ganzheitliche Förderung des Kindes (Ansatz an den Stärken, Unterstützung der Fähigkeiten, Annahme der Schwächen)
  • Begleitung der individuellen Lernfortschritte und Entwicklungsstufen
  • Geborgenheit und Zuwendung in familienähnlicher Situation
  • Halt und Sicherheit durch klar strukturierten Tagesablauf und liebevoll konsequenten Erziehungsstil
  • Sonderpädagogische Einzelförderung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen und nachgewiesenem Förderbedarf

Inklusion

In allen vier Gruppen werden Kinder mit und ohne Beeinträchtigung betreut. Jeder Einzelne profitiert von den Stärken des anderen. Die Kinder nehmen sich mit ihren Fähigkeiten gegenseitig wahr. Unterschiedlichkeiten werden akzeptiert und als "normal" empfunden. Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft werden als soziale Komponente erfahrbar und erlernt.

Die Kinder erfahren durch gezielte Förderung eine Stärkung der Gesamtpersönlichkeit und werden auf den Schulbesuch vorbereitet.

Personal

Die Betreuung erfolgt durch Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Fachkräfte mit heilpädagogischer oder sportspezifischer Zusatzausbildung und Ergänzungskräften. Zur sonderpädagogischen Förderung einzelner Kinder sind stundenweise weitere Fachkräfte eingebunden.

Betreuungszeiten

Montag bis Freitag 8.30 Uhr-14.30 Uhr, jeweils mit Mittagessen.

Für Kinder mit anerkannter Förderbedürftigkeit, die nicht von den Eltern gebracht werden können, wird ein teilweise kostenpflichtiger Fahrdienst organisiert.

Anmeldung und Aufnahme

  • Kinder mit erhöhtem Förderbedarf ab drei Jahren.
  • Vormerkungen möglich.

Bei der Aufnahme findet ein ausführliches Aufnahmegespräch statt. Die Eingewöhnung wird für jedes Kind individuell gestaltet.

Kontakt

Integrativer Kindergarten Blumenwiese
Schulkindergarten der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker
Tannenweg 25
71665 Vaihingen/Enz

Leiterin:  Hildegard Müller

Telefon 07042 16165
Telefax 07042 96077
E-Mail: schlkg-blmnwslbnshlf-vmd

Kontakt für Aufnahmen unter städtischer Trägerschaft
http://www.vaihingen.de/d/1535  

Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker e.V.

Geschäftsstelle
Mühlackerstraße 141
75417 Mühlacker

Telefon 07041 9542-0
Telefax 07041 9542-40

E-Mail:
nflbnshlf-vmd


Zum Seitenanfang