Wohnen

Ambulantes Wohntraining

Das ambulante Wohntraining der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker richtet sich an erwachsene Menschen mit Behinderung, die den eigenen Wunsch und die nötige Motivation haben, sich durch gezielte Anleitung weiterzuentwickeln. Ziel ist es, eine Wohnform zu finden, die ein möglichst selbstständiges Wohnen und Leben ermöglicht.

Im Idealfall findet das Wohntraining in der vom Interessenten selbst angemieteten Wohnung oder einer von der Lebenshilfe angemieteten Wohnung mit Wohngemeinschaftscharakter statt.

Ausgebildetes und geschultes Fachpersonal unterstützt und begleitet die Klienten/innen bei ihren täglichen Aufgaben. Für die Koordination steht den Mitarbeitenden ein Büro zur Verfügung.

Die Kostenübernahme für das ambulante Wohntraining ist zeitlich begrenzt.

Im ambulanten Wohntraining unterstützen und begleiten wir und vermitteln Kenntnisse

  • bei der Haushaltsführung
  • bei der Gestaltung persönlicher Aktivitäten (Freizeit, Hobbys, Urlaubsplanung)
  • im beruflichen Bereich
  • in finanziellen Angelegenheiten
  • bei Arztbesuchen, Behördengängen oder sonstigen Außenkontakten
  • bei Fragen zur Partnerschaft und Sexualität
  • bei der Entwicklung einer Zukunftsperspektive (Lebensplanung)
  • bei der Vermittlung von Therapieangeboten

Kontakt

Für den östlichen Enzkreis:
Ambulant betreutes Wohnen Mühlacker
„Wohntreff“

Bahnhofstr. 124
75417 Mühlacker-Lomersheim

Telefon 07041 9542-0  (Aufnahmeanfragen)
Telefon 07041 409870-0  (Büro „Wohntreff“)
E-Mail: bw-mhlckrlbnshlf-vmd

Für den westlichen Landkreis Ludwigsburg:
Ambulant betreutes Wohnen Vaihingen
Spitalhof 4
71665 Vaihingen / Enz

Telefon 07042 35984-70  (Aufnahmeanfragen)
Telefon 07042 35984-71  (Büro ABW Vaihingen)
E-Mail: srlbnshlf-vmd

Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker e.V.

Geschäftsstelle
Mühlackerstraße 141
75417 Mühlacker

Telefon 07041 9542-0
Telefax 07041 9542-40

E-Mail:
nflbnshlf-vmd


Zum Seitenanfang