Wohnen

Aktuelles

 
 

Wohnheim Lomersheim

Im Jahr 1994 entstand in Mühlacker-Lomersheim unser Wohnheim für 24 Personen als gemeinschaftliche Wohnform. Die Bewohner sind in zwei Zehner- und in einer Vierergruppe untergebracht. Eine Bushaltestelle ist neben dem Haus. Mit dem ÖPNV ist die Innenstadt von Mühlacker schnell erreichbar. Die Werkstätte für behinderte Menschen der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis und der Förder- und Betreuungsbereich sind nur etwa fünf Gehminuten vom Wohnheim entfernt.

Das großzügige zweistöckige Foyer verbindet die drei Wohngruppen und bildet den Kommunikationsmittelpunkt des Hauses. Ein zentraler Aufzug sorgt dafür, dass sich auch Rollstuhlfahrer barrierefrei bewegen können.

Der Wohnbereich umfasst

  • pro Zehnergruppe acht Einzel- und ein Doppelzimmer mit Waschbecken
  • großzügige Sanitärbereiche auf jeder Etage, ausgestattet mit einem Pflegebad pro Gruppe und mit notwendigen pflegerischen Hilfsmitteln
  • Küche pro Gruppe mit offen gestaltetem Essbereich und Direktzugang zu Terrasse und Garten
  • großer Garten mit Außenspielgeräten, Feuchtbiotop und Sitzbänken
  • gemütliche Wohnzimmer in jeder Gruppe
  • helle und freundliche Therapieräume sowie Räume für die Tagesbetreuung der Senioren im Dachgeschoss

Kosten

Bei entsprechenden Voraussetzungen werden die Kosten vom örtlichen Sozialhilfeträger übernommen.
Weitere rechtliche Ansprüche werden individuell beantragt und ergänzend eingesetzt.

Kontakt

Wohnheim Lomersheim
Mühlackerstraße 141
75417 Mühlacker

Leiter: Norbert Winter

Telefon 07041 9542-33
Telefax 07041 9542-40
E-Mail: wntrlbnshlf-vmd

Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker e.V.

Geschäftsstelle
Mühlackerstraße 141
75417 Mühlacker

Telefon 07041 9542-0
Telefax 07041 9542-40

E-Mail:
nflbnshlf-vmd


Zum Seitenanfang